Montag, 20. November 2017

 

logo Moorshoven1

 

Willkommen bei der freiwilligen Feuerwehr Moorshoven

11--21.06.2013 Beeck - Person eingeklemmt

Einsatzstichwort: Technische Hilfeleistung, Person eingeklemmt

Einsatzort: Beeck, Prämienstraße

Einsatzdatum: 21.06.2013

Alarmierungszeit: 14:01 Uhr

Einsatzende: 15:04 Uhr

Alarmierte Kräfte: Löschzug 1 Wegberg, Löschzug 2 (Moorshoven und Rath-Anhoven)

 


 Einsatz 11-21.06.2013

In Beeck kam es am Freitag Nachmittag zu einem Verkehrsunfall, an welchem zwei Fahrzeuge beteiligt waren. In einem der beiden PKW wurde dabei eine Frau in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Hier hatte sich die Fahrertür verkeilt, sodass ein Öffnen nicht möglich war. Mit Brechwerkzeug konnten die Einsatzkräfte die Fahrertür öffnen und die leicht verletzte Frau aus dem Fahrzeug befreien. Die Person wurde anschließend dem Rettungsdienst übergeben und in das Wegberger Krankenhaus eingeliefert. Vorsorglich wurde die Batterie des PKW abgeklemmt. 

Weitere Personen kamen nicht zu Schaden. Die Polizei war ebenfalls vor Ort, um den Unfall aufzunehmen. Unterstützt wurden die Einsatzkräfte des Zuges 1 sowie des Zuges 2 durch das TSF der Löschgruppe Rickelrath, welches aufgrund des vorangegangenen Einsatzes noch besetzt war.

(Quelle: www.feuerwehr-wegberg.de) 

Drucken

05--11.02.2013 Beeck - Wohnungsbrand

Einsatzstichwort: Feuer 2, Wohnungsbrand

Einsatzort: Beeck, Flachsstr.

Einsatzdatum: 11.02.2013

Alarmierungszeit: 13:09 Uhr

Einsatzende: 13:42 Uhr

Alarmierte Kräfte: Zug 1 Wegberg, Zug 2 (Moorshoven und Rath-Anhoven), B-Dienst

 


Einsatz 5 -11.02.2013

Am Rosenmontag Mittag wurde die Feuerwehr Wegbeg nach Beeck zu einem Zimmerbrand gerufen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war das Feuer bereits durch die Anwohner gelöscht, sodass die Feuerwehr keine Löschmaßnahmen einleiten musste. Allerdings war das gesamte Gebäude sehr stark verraucht, sodass Lüftungsmaßnahmen eingeleitet wurden. Vorsorglich wurde die Küche, in der es augenscheinlich durch angebranntes Essen zu einem Feuer kam, mit einer Wärmebildkamera auf versteckte Glutnester hin kontrolliert. Abschließend wurde die Einsatzstelle dem Eigentümer übergeben.

(Quelle: www.feuerwehr-wegberg.de)

Drucken

24--05.12.2013 Rath-Anhoven - Baum auf Dach

Einsatzstichwort: Baum auf Dach

Einsatzort: Rath-Anhoven, Jahnstr.

Einsatzdatum: 05.12.2013

Alarmierungszeit: 20:05 Uhr

Einsatzende: 

Alarmierte Kräfte: Löschgruppe Moorshoven

 


Die Löschgruppe wurde erneut zu einem Einsatz nach Rath-Anhoven gerufen.Dort lag eine Baumkrone auf einem Dach. Die Baumkrone wurde vom Dach entfernt und zur Seite geräumt.

Drucken

25--10.12.2013 Beeck - Feuer 2 - Menschenleben in (Alarmübung)

Einsatzstichwort: Feuer 2 - Menschenleben in Gefahr (Alarmübung)

Einsatzort: Beeck, Tannenweg

Einsatzdatum: 10.12.2013

Alarmierungszeit: 10:32 Uhr

Einsatzende: 11:28 Uhr

Alarmierte Kräfte:  - Löschzug 1 (Wegberg-Mitte)

                                - Löschzug 4 (Klinkum und Tüschenbroich)

                                - Löschgruppe Moorshoven

                                - Hauptamtlicher B-Dienst FW Wegberg

                                - Technische Einsatzleitung FW Wegberg

                                - Verwaltungs- und Bauhofstaffel

 


Am Dienstag Vormittag fand für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Wegberg eine nicht angemeldete Alarmübung statt.

Angenommene Lage war ein Feuer 2, also beispielsweise ein Wohnungs- oder Zimmerbrand, bei dem sich noch mindestens eine Person im direkten Gefahrenbereich befindet.

Ziel dieser regelmäßigen Alarmübungen, welche durch die Bezirksregierung Köln vorgeschrieben sind, ist die Kontrolle der Leistungsfähigkeit der Feuerwehren.

Hierbei geht es jedoch nicht um die "fachliche Abarbeitung" eines Einsatzes, sondern um die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben, der sogenannten "Hilfsfrist 1" und "Hilfsfrist 2". Diese schreibt vor, in welchem Zeitraum nach der Alarmierung wie viele Einsatzkräfte mit welchen Qualifizerungen an der Einsatzstelle eingetroffen sein müssen.

Quelle (www.loeschzug1-wegberg.de)

 

Drucken