Samstag, 18. November 2017

 

logo Moorshoven1

 

Einsätze 2012

24--13.10.2012 Rath-Anhoven - PKW überschlagen

 

Einsatzstichwort: THL - Person eingeklemmt

Einsatzort: Rath-Anhoven, L46 Richtung Kehrbusch

Einsatzdatum: 13.10.2012

Alarmierungszeit: 16:37 Uhr

Einsatzende: 17:43 Uhr

Alarmierte Kräfte: Löschzug 2 (Rath-Anhoven, Moorshoven), Rettungsdienst

 


(Quelle: www.feuerwehr-rath-anhoven.de)

Am späten Samstagnachmittag wurde die Löscheinheit Rath-Anhoven und Moorshoven zu einem Verkehrsunfall auf der L46 in Richtung Kehrbusch gerufen. Ein PKW war aus bislang noch ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und in ein Feld gefahren. Dort überschlug sich der PKW mehrfach, bevor er im Feld zum stehen kam.

Eine erste Meldung, dass noch Personen eingeklemmt sein könnten bestätigte sich glücklicherweise nicht! Dennoch wurden der Fahrer und die Beifahrerin des Wagens verletzt, durch den Rettungsdienst versorgt und in die umliegenden Krankenhäuser verbracht.

Durch die Feuerwehr wurde vorsorglich die Batterie des Wagens abgeklemmt und im Anschluss die Straße gereinigt.

Neben der Feuerwehr waren zwei Rettungswagen, ein Notarztwagen und die Polizei vor Ort.

 

Einsatz 24-13.10.2012-1 Einsatz 24-13.10.2012-2 Einsatz 24-13.10.2012-3

Drucken