Einsätze 2014

21--24.09.2014 Wegberg - Wohnungsbrand

Einsatzstichwort: Feuer 2 - Wohnungsbrand

Einsatzort: Wegberg, Obere Bergstraße

Einsatzdatum: 24.09.2014

Alarmierungszeit:  21:45 Uhr

Einsatzende:   01:55 Uhr

Alarmierte Kräfte: Löschzug 1(Wegberg), Löschzug 2 (Löschgruppe Moorshoven, Löschgruppe Rath-Anhoven), Löschgruppe 4(Klinkum und Tüschenbroich), Löschgruppe Arsbeck, Rettungsdienst, THW


Einsatz-21-24.09.2014-7

Am späten Mittwoch Abend kam es in Wegberg auf der Oberen Bergstrasse zu einem verherenden Brand in einem Wohnhaus. Durch die enge Bebauung der Grundstücke griff das Feuer schnell auf zwei weitere Wohnhäuser über. Das Feuer konnte sich schnell über alte Balken in den Dachstühlen ausbreiten. Ein viertes Wohnhaus in der nähe des letzten Hauses konnte durch einen massiven Löschangriff vor den Flammen geschützt werden. Zwei der Häuser wurden völlig zerstört und ein weiteres stark beschädigt. Die Bewohner konnten die Gebäude unverletzt verlassen.

Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden, da immer wieder Glutnester neu aufflammten. Gegen 2 Uhr konnte ein Großteil der Einsatzkräfte die Einsatzstelle verlassen und es wurde eine Brandwache gestellt. Der Grenzlandring war während des Einsatzes in dem Bereich der Oberen Bergstrasse gesperrt.

Die Brandursache ist zur Zeit noch unklar.

 

 Einsatz-21-24.09.2014-1 Einsatz-21-24.09.2014-2 Einsatz-21-24.09.2014-3 Einsatz-21-24.09.2014-4
 Einsatz-21-24.09.2014-5 Einsatz-21-24.09.2014-6  Einsatz-21-24.09.2014-8  Einsatz-21-24.09.2014-10

Vielen Dank an Uwe Heldens für die Bereitstellung der Bilder!

Quelle:(www.feuerwehr-rath-anhoven.de)


 

Drucken