Mittwoch, 18. Juli 2018

 

logo Moorshoven1

 

  • Home
  • Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist der Löschgruppe Moorshoven ein wichtiges Anliegen. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleisten.

In dieser Erklärung erfahren Sie, wie wir die uns übermittelten, personenbezogenen Daten behandeln, die uns bekannt werden, wenn Sie die Internetseite der Löschgruppe Moorshoven  oder die von uns angebotenen Dienste nutzen.

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzgesetzes

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist der

Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Wegberg

Dietmar Gisbertz

Venloer Straße 2

41844 Wegberg

Deutschland

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte per Email an datenschutz@feuerwehr-wegberg.de.

Erhebung und Nutzung von Daten

Die Löschgruppe Moorshoven erhebt personenbezogene Daten, wenn Sie bestimmte Angebote oder Dienste nutzen. Weiterhin erhebt und speichert die Löschgruppe Moorshoven automatisch in ihren Server Logs Zugriffsdaten, die Ihr Browser uns übermittelt. Dabei handelt es sich insbesondere um Ihre anonymisierte IP-Adresse, Ihren verwendeten Browser, die von Ihnen aufgerufenen Seiten, die Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), sowie der Name Ihres Access-Providers und solche Informationen, die die Löschgruppe Moorshoven auf Cookies ablegt (zu Cookies siehe unten).
Die Löschgruppe Moorshoven benutzt die von Ihnen erhobenen Daten ausschließlich für die Abwicklung der angebotenen und jeweils in Anspruch genommenen Dienste. Eine weitere Verwendung der erhobenen Daten findet nicht statt.

Cookies

Cookies sind Dateien, die wir auf Ihrer Festplatte, nicht auf unserem Server ablegen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und zur Speicherung von statistischen Informationen wie Betriebssystem, Internetbenutzungsprogramm (Browser), IP-Adresse, der zuvor aufgerufenen Webseite (Referrer-URL) und der Uhrzeit dienen. Die in Cookies enthaltenen Informationen dienen der Erleichterung der Navigation und vermeiden, dass Sie bei jeder Nutzung Ihre gesamten Registrierungsdaten neu eingeben müssen. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen “keine Cookies akzeptieren” wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies aber zu Funktionseinschränkungen unserer Internetseite führen.
Die Löschgruppe Moorshoven legt die Daten, die wir von Ihnen erheben, in Cookies auf Ihrer Festplatte ab und ruft diese Informationen bei späteren Nutzungen wieder ab.

Datenlöschung und Speicherung von Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgegebenen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an die Löschgruppe Moorshoven senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Datenübermittlung an Dritte

Die Löschgruppe Moorshoven wird in keinem Falle Ihre personenbezogenen Daten an Dritte verkaufen oder vermieten.
Die Löschgruppe Moorshoven übermittelt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich dann an Dritte, wenn: Sie der Übermittlung zugestimmt haben; die Übermittlung zur Durchführung der Angebote oder Dienste, die Sie in Anspruch nehmen wollen, notwendig ist; ein Unterauftragnehmer oder Erfüllungsgehilfe, den wir im Rahmen der Erbringung der Angebote oder Dienste einsetzen, diese Daten benötigt (solche Hilfspersonen sind, soweit Ihnen nicht ausdrücklich etwas anderes mitgeteilt wird, nur insoweit zur Verwendung der Daten berechtigt, als dies für die Erbringung des Angebots oder Dienstes notwendig ist); oder soweit dieses nötig ist, um eine missbräuchliche Verwendung unserer Angebote oder Dienste in gesetzlich zulässiger Weise zu unterbinden.
Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat die Löschgruppe Moorshoven mit den Dritten Verträge zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 Abs. 3 DSGVO abgeschlossen.
Insofern ein solcher Vertrag nicht abgeschlossen wurde, hängt der Abruf dieser Inhalte und damit die Übermittlung Ihrer Daten an externe Server von Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung ab.

Externe Links

Auf den Seiten des Internet-Angebotes der Löschgruppe Moorshoven sind Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Die Löschgruppe Moorshoven erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf Gestaltung und Inhalte dieser verlinkten Seiten hat.
Die Löschgruppe Moorshoven distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten der verlinkten Seiten ihres Internet-Angebotes und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf den Seiten des Internet-Angebotes der Löschgruppe Moorshoven angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.
Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unserer Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der gesetzlich vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu unter der Email-Adresse  datenschutz@feuerwehr-wegberg.de.

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung (Stand 31.05.2018) ist aktuell gültig.
Die Löschgruppe Moorshoven behält sich vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern. Von etwaigen Veränderungen der Nutzung Ihrer persönlichen Daten werden wir Sie durch einen deutlichen Hinweis auf unseren Seiten unterrichten.

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen