Donnerstag, 01. Oktober 2020

 

logo Moorshoven1

 

 

Feuer 2 - Rauchentwiklung

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 3151
Einsatzort Details

Kipshoven, Kreuzstraße 21
Datum 20.11.2016
Alarmierungszeit 13:35 Uhr
Einsatzende 16:00 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 25 Min.
Alarmierungsart Sirene und Meldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Löschzug 1 - Wegberg Stadtmitte
Löschzug 2 - LG Moorshoven - LG Rath-Anhoven
Rettungsdienst
Polizei

Einsatzbericht

Am Sonntag gegen 13:25 Uhr wurde die Feuerwehr und weitere Rettungskräfte zu einem Brand in einem Einfamilienhaus nach Kipshoven gerufen. Gemeldet wurde eine unklare Rauchentwicklung aus einem Gebäude. Als die Feuerwehr am Brandort eintraf, stellte sie ein stark verrauchtes Erdgeschoss und ein ebenso verrauchtes erstes Obergeschoss fest. Zwei Trupps gingen unter Atemschutz in das Gebäude vor, die dann ein Feuer im Schlafzimmer löschten. Die eingesetzten Kräfte konnten die Flammen rasch löschen und so ein Übergreifen des Feuers auf das gesamte Gebäude verhindern. In dem Einfamilienhaus jedoch machten die Rettungskräfte den tragischen Fund einer Leiche. Brandschutzermittlungen wurden aufgenommen.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.